PROF. DR. WERNER

PETERSEN-STIFTUNG

WISSENSCHAFT  FORSCHUNG  TECHNIK  KULTUR

DIE PETERSEN - STIFTUNG

Prof. Dr. Werner

Petersen - Stiftung

Dahlmannstr. 1 - 3

D - 24103 Kiel

Tel +49 (0) 431 - 23 10 56

Fax +49 (0) 431 - 23 14 66

www.petersen-stiftung.de

info@petersen-stiftung.de

Das Förderkonzept der Stiftung beruht im Grundsatz auf folgender Erkenntnis:

Bildung und Ausbildung, Wissenschaft und Forschung liefern entscheidende

Grundlagen für die wirtschaftliche und technologische sowie für die kulturelle und

soziale Entwicklung unserer Gesellschaft. Sie sind darüber hinaus entscheidend für

die Wettbewerbsfähigkeit unseres Landes.


Die Herausforderungen eines global sich auswirkenden Wandels, die

demographischen Entwicklungen sowie ein sich verschärfender markwirtschaftlicher

Wettbewerb stellen zunehmend hohe Anforderungen an regionale Einheiten.

Schleswig - Holstein bietet dafür als Standort von Bildungs- und

Ausbildungseinrichtungen, Wissenschafts- und Forschungsstätten sowie mit einer

starken Vernetzung im Ostseeraum beste Voraussetzungen.


Wissenschaft und Forschung sind unsere wichtigsten Ressourcen für Innovation und

für eine zukunftsorientierte Entwicklung. Die Schaffung und der nachhaltige Einsatz ausgewiesener Kompetenzen ist die Grundvoraussetzung bei der Suche nach zukunftsweisenden Lösungen.


Die
Prof. Dr. Werner Petersen - Stiftung will positive Entwicklungsprozesse

anschieben, indem sie mit einem besonderen Akzent in den Natur- und Ingenieurwissenschaften
- Aufbau und Stärkung der Fähigkeiten und Fertigkeiten junger Menschen und

insbesondere des wissenschaftlichen Nachwuchs fördert und somit Forscher- und Entdeckerdrang gerade in der jungen Generation stärkt,
- vorhandene Expertise und bestehende Kompetenzen sowie Forschung und Lehre

stützt und durch gezielte Maßnahmen auch deren internationale Anbindung und den

Austausch mit anderen Regionen fördert,
- die Voraussetzung für die Umsetzung von Forschungsergebnissen zur Entwicklung

innovativer Lösungsansätze stärkt,
- durch die Beschaffung von Mitteln für wissenschaftliche und technische Einrichtungen

oder Forschungseinrichtungen zur Verbesserung von Rahmenbedingungen beiträgt.


Ein wichtiges Anliegen der Stiftung ist es, im
kulturellen Bereich Einrichtungen und

Projekte zu fördern, die zur Erhaltung und Weiterentwicklung der Kulturlandschaft im

Lande dienen. Dabei steht die Förderung des künstlerischen Nachwuchses im

Vordergrund. Auch Beträge zur Pflege der kulturellen Beziehungen der Länder im

Ostseeraum sind ein besonderer Stiftungszweck.


Somit erfüllt die Stiftung das in der Vergangenheit formulierte
Anliegen des Stifters,

unter den sich ändernden Rahmenbedingungen von Gesellschaft und Wirtschaft die Bedürfnisse aus Forschung und Wissenschaft aufzugreifen, eine Rückbindung in die Förderkonzeption der Stiftung vorzunehmen und eine individuelle Förderung zu

ermöglichen.

.

 

 

 

 

Stiftungszweck Wissenschaft:

Ozeanforschung durch das  GEOMAR

Hemholtzzentrum für Ozeanforschung Kiel

Prof. Dr. Werner Petersen  1910 - 2003